Dayo

Savannah Katzen

Über uns

Meine "Katzen Geschichte" und die Zusammenarbeit mit dem Haus <of Malenga>

Meine Leidenschaft der Katzenzucht startete 2004 mit Norwegischen Waldkatzen. Ende 2005 stiess ich auf die noch relativ unbekannte Rasse der Savannah Katze. Pongo, ein F3 Kater war meine erste Erfahrung mit dieser interessanten Rasse. Sein Wesen eroberte mein Herz sofort. Ich war so fasziniert, dass ich mich entschieden hatte, neben den Norwegischen Waldkatzen auch mit einer kleinen Savannah Familie zu züchten. Im Jahr 2006 flog ich dann auch nach Amerika, wo ich eine der bekanntesten Zuchten besucht habe. Ca. 2 Monate nach meinem Besuch wurden dann auch meine ersten Zuchttiere eingeflogen und das Abenteuer konnte beginnen. Mein Zuchtname ist DAYO. Dies ist afrikanisch und hat die Bedeutung <Freude kommt / Freude ist angekommen> hat. Denn es ist eine grosse Freude, eine Savannah Katze zu Hause zu haben. 

Das Wesen der Savannah Katze ist sehr ähnlich die der Norwegischen Waldkatze: sie sind sehr sozial, verschmust und integriert sich gut in den Alltag. Das Zusammenleben der beiden Rassen wie auch mit unseren drei Hunden ist sehr harmonisch. Auch wenn die Savannah Katzen vom Benehmen her als <halb Hund> und <halb Katze> wahrgenommen werden, wissen sie genau, wer ihr Liebling ist und wissen was sie wollen, und meistens bekommen sie es auch.

Zu Hause bin ich mit meinen Mann, Norwegischen Waldkatzen und unseren vier Hunden, 2 Rasse flatcoated Retriever und 2 "spanischen" Mischlingen in Leibstadt, einem Dorf im Norden der Schweiz zwischen Basel und Zürich gelegen. Hier wohnen wir in einem Einfamilienhaus, welches direkt am Waldrand grenzt und für meine Tiere eingerichtet ist.  Ich verbringe sehr viel Zeit mit meinen Vierbeinern, geniesse es sie zu beobachten, zu pflegen und lange Spaziergänge mit meinen Hunden zu unternehmen. 

Im Jahr 2013 habe ich mit meiner Hündin Yara noch die Ausbildung zum Therapiehund gemacht. Mit ihr bin ich regelmässig unterwegs und somit auch im Einsatz, z.B. als im Altersheim. Wer mich und meine Tiere gerne kennen lernen möchte, kann sich jederzeit bei mir melden und mich nach Absprache gerne auch besuchen. Mit Kini, unserem kleinen Mischling besuche ich die Hundeschule, unser Junghund muss noch viel lernen aber hat auch sehr viel Spass daran. Viena unsere zweite Hündin hat eine leichte Beinbehinderung, ist sehr dickköpfig - ihre Streicheleinheiten fordert sie deutlich ein wenn Sie das Bedürfnis dazu hat.

Seit August 2017 züchten wir keine Savannah Katzen mehr, nach 11 Jahren haben wir uns nach reichlicher Überlegung zu diesem Schritt entschieden. Durch unsere jahrelange gute Zusammenarbeit und enger Freundschaft mit der Savannahzucht<of Malenga> von Angelika Schäfer in Hamburg / DE empfehlen wir daher immer wieder gerne und ausschliesslich Savannahs aus dieser renommierten Zucht.

Da uns einen enge Freundschaft verbindet stehen wir bei Fragen zur Malenga Zucht gerne jederzeit zur Verfügung.